Heidemarie Schaffer Praxis für Psychotherapie
 
AngebotZur PersonArbeitsbereicheSettingSelbsttest
EinzeltherapiePaartherapieFamilientherapie

 

Familientherapie

Die systemische Familientherapie betrachtet die Familie als ein System, das aus unterschiedlichen Elementen - wie Mutter, Vater, Kinder, Großeltern, Stiefeltern, Geschwistern, Halbgeschwistern, usw. besteht.

Weiters werden die unterschiedlichen Subsysteme – wie zum Beispiel die Beziehung zwischen den Eheleuten – in die Therapie mit einbezogen. Ganz entscheidend für das Funktionieren des gesamten Systems ist, dass die Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern funktioniert.

Im System Familie wird jede Person durch die anderen Familienmitglieder beeinflusst, ebenso ist jedes Mitglied selbst auch ein Faktor, der die anderen Familienmitglieder in ihrem Handeln und Denken beeinflusst. Auf diese Weise entstehen in dem familiären System eigene Dynamiken und Regeln, die für Störungen verantwortlich sein können.

Das Ziel einer systemischen Familientherapie ist, dass die Familienmitglieder neue Lösungsansätze entwickeln, vorhandene Ressourcen aktivieren und ihre Handlungsspielräume erweitern.